Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Anschließend klicken Sie auf "Passwort zurücksetzen" und ein Email mit einem Link um Ihr Passwort zu ändern wird Ihnen umgehend zugsandt. Achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse.


Zurück zum Anmeldeformular 

   

Liebe Bauernkiste-Kunden,

kürzlich zum Berggehen im hintersten Valsertal. Vom Tal bis zum Gipfel durchläuft man alle Vegetations-und Bewirtschaftungsstufen der alpinen Welt. Im Talboden sind die Bauern am Heuen, bringen das reichhaltige Futter für die Wintermonate ein. Darüber die montane Stufe, in der Ziegen grasen zwischen unzähligen Bachläufen, Zirben und Lärchen, bis man das Almgelände erreicht, ein beeindruckender Kessel, eingerahmt von wilden 3000ern. Verstreut in der Weitläufigkeit Galtvieh und Schafe, der Weg führt durch Augentrost, Arnika, Almrosen, Tüpfel-Enzian und große Steinblöcke. Ganz oben thronen die Genügsamsten unter den Pflanzen wie Steinbrech und Alpenmargerite. 

So, wie es angeordnet ist, entspricht es einem über lange, lange Zeit erprobten Zusammenspiel der Kräfte. Alles steht in Wechselwirkung - Boden, Wasser, Stein, Flora, Tiere, Klima, Mensch. Gehen Sie mit offenen Sinnen in die Berge und Täler. Der Sommer in Tirol ist ein Lehrpfad. Was Sie in der Bauernkiste finden, hat sehr viel damit zu tun.  

Unsere Empfehlungen für die kommende Woche (KW 29 - Lieferung 19.7.):

  • Käse des Monats ist der Bachsteiner, eine einzigartige Spezialität der Naturkäserei Sojer in Steeg im Lechtal. Rund 25 Bauern beliefern die Käserei täglich mit silofreier Heumilch. Jetzt, wo die Kühe auf Sommerfrische sind, kommt die Milch direkt von den umliegenden Almen.  

  • Vollreife, eben erst geerntete Beeren, Früchte und Blüten finden sich in den frisch eingekochten Marmeladen von Kofler Klaudia, Emma Welti und Erni Kathrein: von Marille, Erdbeere, Holunderblüte, Kirsch-Johannisbeer bis Fichtennadel und Pfirsich. 

  • Die frischen Früchte gibt es auch in Saftform. Ein idealer Durstlöscher ist der Johannisbeer-Kirschsirup mit reinem Tiroler Wasser verdünnt. 

  • Zur Information: Familie Maizner nimmt eine wohlverdiente Auszeit. Daher gibt es in dieser Woche keine Produkte vom Hof Schweizer. 

 

Herzliche Grüße
Ihre Bauernkistler


Das Bauernkiste-Kochbuch "Gutes Essen, gutes Leben", erschienen anlässlich 20 erfolgreiche Jahre Bauernkiste. Alle weiteren Infos finden Sie hier.

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Bestellbüro steht Ihnen immer zur Verfügung am

Montag, von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr

Helga Trenkwalder, Tel: 0650/8889412, Fax: 05238/86301 
E-Mail: oberland@bauernkiste.at 

 

ZUSTELLGEBIET der Bauernkiste HOHE MUNDE:

Silz, Mötz, Stams, Rietz, Pfaffenhofen, Oberhofen, Flaurling, Hatting, Pettnau, Telfs, Mieminger Plateau